Wettkampfgeschehen nimmt Fahrt auf

Ensingen, ein malerischer Weinort am Fuße des Eselsberg, war am Samstag Austragungsort des 14. Ensinger Laufcups.

Wie von den vorausgegangenen Veranstaltungen bereits gewöhnt, konnte auch diese nur unter Einhaltung der Corona Hygieneregeln und mit einem reduzierten Rahmenprogramm stattfinden. Außerdem war die Teilnehmerzahl auf 500 Starter/innen begrenzt. Das Laufangebot umfasste einen 5km und 10 km Lauf sowie einen Halbmarathon. Mit 225 Laufbegeisterten fand sich der der weitaus größte Teil der Starter/innen zum 5 Km Lauf ein. Nach Blockstarts führte die leicht wellige Strecke bei sonnigem Herbstwetter zunächst durch die Altstadt, sodann über Felder, Wiesen und durch den Wald.

Mit von der Partie waren 6 Teilnehmer/innen  unseres Teams, die durchweg überzeugen konnten.

Allen voran Sofie Bonnaire, die in der Frauen Hauptklasse den 1. Platz in 22:51 Minuten belegte.

Auch Rita Mindt sicherte sich einen 1. Platz in der AK W 60 in 24:02 Minuten.

Ihr folgte Wolfgang Aab, dem es in 25:35 ebenfalls zu einem 1. Platz in der AK M65 reichte.

Timo Grumbach beendete das Rennen in 29:35 Minuten und mit einem 5 Platz in der AK 40.

Erstmalig nahmen Heike und Peter Bauer an einer Laufveranstaltung Teil. Peter wurde 3. der AK M65 in 30:06 Minuten und Heike ebenfalls 3. der AK W55 in 31:46 Minuten.

Sonja Kaminski erzielte in 31:01 Minuten einen 3. Platz in der AK W50.

Für die anschließende 10 Km Distanz hatten 138 Teilnehmer/innen gemeldet. Diese hatten den zuvor bezeichneten Kurs 2 Mal zu durchlaufen. Und auch hier gab es aus unserer Sicht gute Ergebnisse.

Schnellste war Yvonne Beck, die in 51:48 Minuten das Ziel durchquerte und 5. der AK 35 wurde.

Ebenfalls 5. wurde Janine La Rosa in der AK W 40 in 1:01:43 Stunden. Maxie Kieß konnte ihr gutes Ergebnis der Vorwoche nochmal toppen und wurde 3. der Frauenhauptklasse in 1:01:43 Stunden.

Unter dem Strich konnten letztendlich alle mit den erzielten Ergebnissen zufrieden sein.

Veröffentlicht in 2021

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.