Chicago Marathon

Chicago
Wolfgang Aab/Birgül Sapancilar

Neben den bereits zuvor geschilderten regionalen Laufereignissen mit Beteiligung unseres Teams fand am Wochenende auch der Chicago Marathon statt. In seiner über 40 jährigen Geschichte konnten die ursprünglichen Teilnehmerzahlen mit nunmehr 40000 Startern verzehnfacht werden.

Somit gehört er mittlerweile zu den größten und schnellsten Marathonveranstaltungen weltweit. 

Einen phantastischen Weltrekord erlief sich in diesem Jahr die Kenianerin Birgid Korgei in 2:14:04 Stunden. Hierbei unterbot sie die bisherige Bestmarke von Paula Redcliffe um 81 sec. und hatte auf die zweitplatzierte Äthiopierin Yesbaneh Ababel einen deutlichen Vorsprung von über 6 Minuten. 

Mit dabei war auch unsere weltreisende Patricia Mindermann, die bereits 2 Wochen nach ihrer Teilnahme am Berlin Marathon erneut über diese Distanz an den Start ging. 

Wenngleich sie ihre in Berlin gelaufene Bestmarke nicht wiederholen konnte, blieb sie mit 3:58:23 erneut unter der 4 Stunden Marke.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.