Sparkassen-Volkslauf-Cup

Nöttingen
Wolfgang Aab/Birgül Sapancilar

Am vergangenen Wochenende stand der Ranntallauf in Nöttingen als sechster Wettbewerb zum Sparkassen Volkslauf Cup auf dem Programm.

Wegen des gleichzeitig stattfindenden 24 Stunden Laufs in Dettenhausen war unser Team hier leider nur mit 4 Startern vertreten, von denen

allerdings drei der Sprung aufs Podest gelang.

Bei Temperaturen um 30° C und den vom Ranntallauf bekannten Höhenmetern war dies kein leichtes Unterfangen.

Es siegte Markus Leicht in der AK 50 in guten 43:16 Minuten. Maria Dittmann wurde ebenfalls 1. der AK 65 in 1:06:01 Minuten.

Über einen 3. Platz konnte sich Jarunee Seifert in der AK 35 freuen. Ihre Finisherzeit lautete 57:17 Minuten. 

Sascha Leonhard wurde 12. der AK 40 in 52:16 Minuten

Vor der Abschlussveranstaltung im Oktober in Serres sind nahezu alle unserer Teammitglieder bestens platziert.

Jeweils 1. Plätze belegen aktuell  Markus Leicht, Udo SeimetzMaria DittmannPeter DidioKathrin Hottinger und Wolfgang Aab.

2. in ihren AK´s sind Patricia Mindermann und Rita Mindt.

Auf dem 3. Platz der AK 35 findet sich Jarunee Seifert. 4. der AK 70 ist Helmut Fischer.

Somit können alle unsere Teammitglieder dem Saisonabschluss zuversichtlich entgegensehen.