Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften

Helmsheim
Wolfgang Aab/Birgül Sapancilar

Einen wahren Medaillenregen gab es am Wochenende für die Athleten des LC 80 Pforzheim bei den Baden-Württembergischen Seniorenmeisterschaften in Helmsheim.

 

Von den frühlingshaften Bedingungen beflügelt, konnten unser Team eine Gold, zwei Silber und 4 Bronze Medaillen mit nach Hause nehmen.

 

Es siegte Patricia Mindermann in der AK 35 über die 5000m Distanz in überraschenden 23:51 Minuten. Damit unterbot sie ihre persönliche Bestzeit vom vergangenen Jahr um ca. 1 Minute.

 

Silbermedaillen gab es für Wolfgang Elsäßer in der AK 65 und Martin Luther Ngnoubamdium in der AK 45 über 800m mit Zeiten von 2:45:87 Minuten bzw. 2:13:69 Minuten.

 

Birgül Sapancilar in der AK 45 und Wolfgang Aab in der AK 65 gelang im 5000m Wettbewerb mit Zeiten von 25:34 Minuten und 24:23 Minuten ebenfalls der Sprung aufs Treppchen. Dabei verbesserte Birgül ihre persönliche Bestleistung um deutlich über 1,5 Minuten.

 

Weitere Bronze Medaillen erkämpften sich Wolfgang Elsäßer über 1500m in 5:44:48 Minuten und Wilfried Held in der AK 75 im Weitsprung mit 2,84 Metern. Über die 400m wurde Wolfgang Elsäßer 5. in 75:75sec.

 

Damit haben unsere Athleten bewiesen, dass sie auch auf zum Teil für sie ungewohnten Distanzen erfolgreich sein können.

 


Veröffentlicht in 2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.