Winterlaufserie Rheinzabern

Rheinzabern
Wolfgang Aab

Der Auftakt zur 37. Auflage der Winterlaufserie wurde von einem überraschenden Wintereinbruch begleitet. Die teilweise schnee- und eisbedeckte Strecke bot nichtdas, was man unter optimalen Bedingungen versteht. Insofern machten die äußeren Umstände dem Namen der Veranstaltung alle Ehre. Einige witterungsresistente Athleten unseres Teams hatten eineTeilnahme an der beliebten Laufserie dem Winterschlaf vorgezogen und unterzogen sich einem letzten Leistungstest des Jahres.

Nach 10 Km standen folgende Ergebnisse fest:

4.  Platz AK 65 Maria Dittmann                              1:02:33

6.  Platz AK 50 Anja Krebs                                        48:27

14.Platz AK 35 Patricia Mindermann                   51:35

19.Platz AK 60 Günter Reifenstein                        51:45

31.Platz AK 35 Hanna Kurkowska- Dzialach      1:05:16

37.Platz AK 35 Dominik Bardon                             43:37

81.Platz AK45 Martin Ruthe                                    53:23

Weiter geht es im nächsten Jahr mit dem 15 Km Lauf am 13.01.2019 Unterwegs auf schwierigem Geläuf.Unterwegs auf schwierigem Geläuf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.