Berlin Marathon

Berlin
Wolfgang Aab

Mit Patricia Mindermann und Wolfram Vögele bot sich  2 LC 80 Athleten am Wochenende die Gelegenheit, dem Weltrekord- Erfolg von Eliud Kipchoge beim 45.Berlin Marathon beizuwohnen.

In der Zeit von 2:01:39 erzielte der Kenianer einen neuen, fabelhaften Weltrekord und unterbot die 4 Jahre alte Bestleistung von Dennis Kimetto gleich um 1:18Minuten. Damit ist Kipchoge der erste Mensch, der die 42.195 Km lange Distanz unter 2:02 Stunden gelaufen ist. Die Halbmarathon-Zwischenstation passierte er in 61:06 Minuten.

Aber auch unsere Patricia Mindermann kann auf einen erfolgreichen Tag zurückblicken. Mit 4:20:15 Minuten lief sie neue, persönliche Bestzeit und landetedamit nahezu im ersten Drittel des 12332 Teilnehmerinnen zählenden Finisher-Felds der Frauenklasse.

Wolfram Vögele konnte mit seiner Leistung ebenfalls sehr zufrieden sein. In der Zeit von 5:23:10 gelang es ihm,  immerhin noch ca. 2500 Starterhinter sich zu lassen.

Herzlichen Glückwunsch an unsere Ultras.

Patricia-gut erholt nach 42.195 Km
Patricia-gut erholt nach 42.195 Km

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.