24 Stunden Lauf

Dettenhausen
Wolfgang Aab
Ein sportlicher Höhepunkt unseres Laufteams war die Teilnahme am 14. 24 Stunden Lauf in Dettenhausen im Schönbuch.  Schon am frühen Samstagmorgen glich der Bereich der Sportanlage des VFL Dettenhausen einem mittelalterlichen Zeltlager, auf dem bereits buntes Treibenherrschte.

 33 Teams mitsamt ihren Anhängern bereiteten ihre Unterkünfte für die nächsten 24 Stunden vor, teils um Vorbereitungen für die Nacht zu treffen sowie Erholungs-und Regenerationsmöglichkeiten für die Beteiligten zu sichern.

Auf einer 1700m langen Rundstrecke um die Sportanlage galt es ein Maximum an Runden zu laufen, um nach 24 Stunden das Siegerteam zu ermitteln. Bis zu 12Startern je Team stand es nach individuellem Ermessen frei, den jeweiligen Laufumfang und die Einsatzzeit selbst zu bestimmen. Je Team durfte allerdings immer nur ein Läufer auf der Pisteunterwegs sein. 

Pünktlich um 10:00 Uhr fiel der Startschuss für Dominik Wacker und Alexander Ebert, die nach 4 Stunden bei sengender Hitze Günter Reifenstein undDominik Bardon auf die Reise schickten.

Auch mit ihnen hatte die Sonne kein Erbarmen. Aufopfernd verteidigten sie weitgehend die gute Platzierung und übergaben um 18:00 an unsere Powerfrauen AnjaKrebs und Cornelia Wacker. Zusammen mit den ihnen folgenden Birgül Sapancilar und Sandra Jung arbeiteten sie sich kontinuierlich wieder auf die 5. Position vor. Diesegalt es nun für Kathrin Hottinger und Udo Seimetz zu verteidigen, was ihnen mit Bravour gelang. Durch ihren unermüdlichen Einsatz sowie mit starker Unterstützung von RalfSeifert und Martin Vetter konnte der Abstand zu Platz 6 noch deutlich vergrößert werden. Die wieder gut erholten Dominik Bardon und Dominik Wacker sicherten durch 3 flotteAbschlussrunden den Erfolg unseres Teams ab. Insgesamt legten unsere Starter über 302 Km zurück. 

Am Ende einer erlebnisreichen Veranstaltung war in der Endwertung nach einer tollen, vorbildlichen Teamleistung und außergewöhnlichem Engagement aller Platz 5gesichert. 

Hervorzuheben bliebe noch die reibungslose und professionelle Organisation des Veranstalters, die nicht unerheblich zum Gelingendieses Events beigetragen hat.

Unser Team nach einer Meisterleistung der besonderen Art
Unser Team nach einer Meisterleistung der besonderen Art

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.