Hesselauf Calw

Calw
Wolfgang Aab

Wer geglaubt hatte, der Winter habe sich in die Tiefen des Ostens und des Nordens verzogen, erlebte beim Hermann Hesse Lauf in Calw eine böse Überraschung. Temperaturen um den Gefrierpunkt sowie ein eisiger Wind machten den Aufenthalt im Freien nicht gerade zum Wohlfühlerlebnis.

Vielleicht war dies der Grund dafür, dass gleich 3 unserer Teilnehmer/innen persönliche Bestzeiten erzielen konnten. Markus Leicht, Jarunee Seifert und Sandra Jung gelang dies auf eindrucksvolle Weise.

Und natürlich war  unser Damenteam wie gewohnt  ein Garant für vordere Platzierungen. Hier sei insbesondere Anja Krebs mit einem 3. Platz in der AK 50 und Kathrin Hottinger mit einem 4. Platz in der AK 30 erwähnt, die mit ihren gelaufenen Zeiten im vergangenen Jahr Einzug in die badische Bestenliste gehalten hätten.

Zu Ehren bei den Herren gelangte Udo Seimetz und Klaus Overzier mit tollen 2. Plätzen in der AK 60 und AK 65

Sehr eilig um  aus der Kälte zu kommen hatte es Dominik Bardon, der die Strecke in der insgesamt besten Zeit unseres Teams zurücklegte.

Hier die Ergebnisse im Einzelnen:

2. Platz AK 65 Klaus Overzier         45:39 Minuten

2. Platz AK 60 Udo Seimetz             43:35 Minuten

3. Platz AK 50 Anja Krebs                45:35 Minuten

4. Platz AK 30 Kathrin Hottinger    47:00 Minuten

5. Platz AK 70 Helmut Fischer         53:05 Minuten

5. Platz AK 65 Wolfgang Aab           52:56 Minuten

7. Platz AK 50 Markus Leicht           42:13 Minuten

8. Platz AK 35 Dominik Bardon       40:37 Minuten

8. Platz AK 35 Jarunee Seifert          52:31 Minuten

9. Platz AK 35 Sandra Jung               53:04 Minuten

9 . Platz AK45 Tuan Khaengraeng   52:53 Minuten

14. Platz AK 55 Günter Reifenstein 47:59 Minuten

23. Platz AK 50 Ralf Seifert               47:56 Minuten.

Die Veranstaltung war gleichzeitig der Auftakt zum Sparkassen Volkslauf Cup, der in Illingen am 29.04.18 seine Fortsetzung findet.

Unsere Elite gut gelaunt bei eisiger Kälte
Unsere Elite gut gelaunt bei eisiger Kälte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.