15 Km Lauf Rheinzabern

Rheinzabern
Wolfgang Aab

Größter Beliebtheit freute sich auch der 2. Wertungslauf der Winterlaufserie in Rheinzabern über die Distanz von 15 KM. Hatte man im Verhältnis zum 10 Km im Dezember mit einem deutlich reduzierten Teilnehmerfeld gerechnet, wurde man eines Besseren belehrt.

Nicht zuletzt auch wegen des erstmals angebotenen Einsteigerlaufs über 5 Km steigerte sich die Teilnehmerzahl gegenüber dem Vorjahr um über 400 Starter. Nahezu 1000 Finisher erreichten das Ziel des 15 Km Laufs. 

Das unerwartet starke Interesse an dieser Veranstaltung hatte die Konsequenz, dass der Bewirtungsstand in Kürze leergefegt war und ein großer Teil der Beteiligten mehr oder weniger leer ausgegangen ist.

12 Starter/innen unseres Teams begaben sich über die beiden angebotenen Distanzen auf die Strecke. 

Die beste Platzierung gelang wiederholt Maria Dittmann mit einem 3. Platz in der AK 65 mit einer Zeit von 1:30.36. 

Udo Seimetz kommt immer besser in Schwung, Mit einer hervorragenden Zeit von 1:04:50 wurde er 5. der AK 60.

Auch Anja Krebs lief ein beherztes Rennen. Bedauerlicherweise wurde sie nicht in ihrer zutreffenden Altersklasse gewertet. Mit ihrer Zeit von 1:11.58 wäre sie immerhin 7. der AK 50 geworden. 

 

Gerade noch unter die ersten 10 gelangte Kathrin Hottinger in der AK 30 mit einem 10. Platz in 1:12.04 

Die weiteren Platzierungen lauten wie folgt: 

Martin Vetter               72. der AK 45 1:11:51

Günter Reifenstein    42. der AK 55 1:12:23

Ralf Seifert                   85. der AK 50 1:17:56

Jarunee Seifert           25. der AK 35 1:20:56

Tuan Khaengraeng   17. der AK 45 1:21:02

Wolfgang Aab            16. der AK 65 1:24:52

Sandra Jung                28. der AK 35 1:25:26

Birgül Sapancilar      27. der AK 45 1:27:03

Im Einsteigerlauf über 5 KM war Selina Kirmizier mit einem 3. Platz in der AK WJU18 mit 32:38 min. erfolgreich..

Inge Aab belegte in der Frauenklasse, bei der es keine Altersklassenwertung gab, einen 35. Platz in 32:59 min. 

In der Zwischenwertung nach dem 2. Lauf belegen Udo Seimetz den 4., Wolfgang Aab den 9., Birgül Sapancilar den 17., Jarunee Seifert den 19., Günter Reifenstein den 27. und Martin Vetter den 57. Rang in ihren jeweiligen Altersklassen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.