Laufveranstaltungen Straubenhardt, Wiesloch und Illingen

divers
Wolfgang Aab

Auf ein äußerst erfolgreiches Wochenende können die Athleten unseres LC 80 Goldstadtlaufteams zurückblicken.

Im Rahmen des Panoramalaufs in Straubenhardt fand ein Benefizstaffellauf statt, bei dem es für 4 Läufer/innen je 2 mal 700m zurückzulegen galt. Nachdem unsere Staffel im vergangenen Jahr den Sieg nur um 1 sec. verpasste, ist unserem Team in der Besetzung Alexander Ebert, Dominik Wacker, Cornelia Wacker und Chris Krebs diesmal der große Wurf gelungen: sie belegten mit 11 Sekunden Vorsprung auf den Vorjahressieger einen tollen 1. Platz unter 9 Teams.

Bei dieser Veranstaltung ebenfalls erfolgreich war Anja Krebs, die auf der sehr anspruchsvollen Halbmarathonstrecke mit über 300 Höhenmetern in der sehr guten Zeit von 1:47:05 einen 2.Platz in der AK 40 erzielte.

Die weiteste Anreise hatte Rüdiger Zachmann, von dem man Spitzenplatzierungen ja schon gewohnt ist. Am Wochenende zog es ihn in den Rhein-Neckarraum zum Stadtlauf in Wiesloch. Dort belohnte er sich mit einem 2. Platz in der AK 55 Seine Zeit von 41:18 Minuten kann sich durchaus sehen lassen.

In Illingen fand der 3. Wertungslauf des Sparkassen-Volkslauf-Cup statt. Auch von dieser Veranstaltung gibt es Top-Platzierungen zu melden. Mit jedem Lauf schneller wird Udo Seimetz, der in der AK 60 einen 1. Platz vor seinem Teamkameraden Dr. Wolfgang Elsäßer erzielte. Rita Mindt wurde ebenfalls 2. in der AK 55. Helmut Fischer und Tuan Khaengraeng gelangen jeweils 3. Plätze in den AK 65 und AK 55. Günter Reifenstein wurde 5. in der AK 55

Mit diesen Ergebnissen liegen unsere Teilnehmer hervorragend im Rennen und können auch in der Gesamtwertung am Ende der Laufserie auf Spitzenplatzierungen hoffen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten und weiterhin viel Erfolg.