LAUF GEHT’S 5 KM MEILENSTEINLAUF

Nachdem der ursprünglich als Meilensteinlauf vorgesehene Citylauf wie so vieles Corona zum Opfer gefallen ist, haben wir uns dazu entschlossen, am 18.08.20 unseren Lauf geht’s Teilnehmer eine kleine Ersatzveranstaltung unter Einhaltung der Coronaauflagen als Leistungstest anzubieten.

So galt es 5 Km auf der gewohnten Strecke im Enzauengelände zurückzulegen. Start und Ziel der Wendepunktstrecke war der Übungsplatz nahe der Robert Bauer Str.

Um größere Ansammlungen zu vermeiden, wurde ab 18:00 Uhr in 4 Blöcken gestartet. Erfreulicherweise stellten sich 40 Teilnehmer/innen der Aufgabe.

Birgül, Maria, Anja, Daniela, Rita, Anina, Wolfgang G.,Martin, Wolfgang A. und Inge organisierten und begleiteten diesen Event.

Richteten sich zu Beginn der Veranstaltung noch manch bange Blicke gen Himmel, lösten sich die Wolken nach einigen Tropfen auf, sodass die Starter nahezu optimale Laufbedingungen vorfanden.

Somit waren die Voraussetzungen für tolle Ergebnisse gegeben, die von allen sehr ambitioniert und motiviert zur Sache gehenden Läufer/innen mehr als erfüllt wurden.

Gewertet wurden in den Altersklasse M/W U45 und Ü/45

Sieger der AK U 45 und damit auch Gesamtsieger wurde Torben Gentz in 23:23 Minuten gefolgt von Martin Kern in 25:21 Minuten und Timo Grumbach in 29:36 Minuten.

Bei den Damen der U45 siegte Fatima Hasso in 27:55 Minuten vor Sabine Kirn-Geiger in 29:20 Minuten und Merly Kälber in 30:04 Minuten.

In der Ü 45 war Tobias Lauber nicht zu schlagen. Er siegte in 24:11 Minuten vor Klaus Eberle in 24:50 Minuten und Frank Roth in 24:56 Minuten.

1. bei den Damen Ü45 wurde Edeltraud Heyme in 30:19 Minuten vor Heidrun Armbruster in 30:21 Minuten und Heike Bauer in 31:03 Minuten.

Unser herzlicher Glückwunsch gilt allen Teilnehmern und unser Dank den Trainern, die durch ihr großes Engagement zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Autoren: Wolfgang Aab/Birgül Sapancilar

Veröffentlicht in 2020

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.