Trainingsbetrieb Lauftreff

Haben die angekündigten Lockerungsmaßnahmen für den Breitensport zunächst Optimismus verbreitet, sind diese leider nicht dazu geeignet, den regulären Lauftreffbetrieb in gewohnter Weise wieder aufleben zu lassen.

Die hierzu erteilten Auflagen sind in der Praxis weder vollumfänglich umzusetzen noch den Erfordernissen entsprechend zu überwachen.

Hier die für den Laufsport/Lauftreff relevanten Details im Einzelnen:

Lauftraining

Beim Lauftraining ist bei permanent hintereinander laufenden Athleten ein Abstand von 15m zur Sicherheit („Tröpfchenwolkentheorie“) einzuhalten. (seitlicher Abstand dann min. 1,5m) Lauftraining in Gruppen ohne Einhaltung eines Sicherheitsabstands vor, hinter und neben den Läufern ist untersagt.

Gruppenabstand

Das Training ist so zu organisieren, dass zwischen den Bereichen der verschiedenen Trainingsgruppen ein freizuhaltender Mindestabstand von 30 Metern eingehalten werden kann. Es ist demnach grundsätzlich ein Mindestabstand von 30 m zwischen den einzelnen Gruppen einzuhalten.

Der Trainingsbetrieb kann zunächst nur für das kontrollierbare und den Sicherheitsstandards entsprechenden Training aufgenommen werden, d.h. nur mit Aufsicht und unter Anleitung eines autorisierten Trainers für jede 1:1 bzw. sofern erlaubt in Kleinstgruppierungen von 1 Trainer und bis zu 4-5 Sportlern. Dies bedeutet, das Gruppentraining mit größeren Gruppen im Kinder- und allg. Jugend- bzw. Seniorensport zunächst nicht möglich ist.

Auch die Durchführung unseres gemeinsames, mit der PZ geplanten Projekts „Lauf Geht`s“ ist insbesondere wegen der einzuhaltenden Abstands und Gruppenregelung nur eingeschränkt möglich. Wir bitten die Teilnehmer/innen, die das Training genau wie wir als gemeinsames Erlebnis erwartet hatten, hierfür um Verständnis.

Wir können versichern, dass wir die Lage stets im Auge behalten und unser gemeinsames Training der jeweils aktuellen Situation anpassen werden. Bis dahin heißt es eben durchzuhalten getreu dem Motto „ Alles wird gut“.

Weitere Fragen zu unserem Lauftreff können Ihnen unsere Lauftreffleiter Wolfgang Aab (wolfgangaab@web.de) und Birgül Sapancilar (birguelselina@gmx.de) beantworten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.